Hähnel-AlteRescue - Das ist alles eins zu eins erfunden

 

Schwarzer Humor trifft Opfermentalität. Verbrechen von ihrer schönsten Seite: der literarischen. Gönnen Sie sich einen Abend menschlichen Versagens mit mörderisch absurden Texten von Stephan Hähnel und Robert Rescue.

Stephan Hähnel schreibt nicht nur Berlin-Romane und Kinderbücher, sonder verfasst auch regelmäßig schwarzhumorige Bücher, was ihm den Titel „Meister des schwarzen Humors“ einbrachte. (Berliner Kurrier) Seine Kurzgeschichten muten absurd, charmant und makaber an. Das Lachen kann einem da schon mal im Halse stecken bleiben.

Robert Rescue schreibt seit 1995 Texte und trägt diese seit 1999 überall vor. Er gehörte zahlreichen Gruppierungen des organisierten Vorlesens an. Im Kampf mit alltäglichen Miseren hat der Berliner jahrelange Erfahrung. Manchmal muss er kapitulieren, aber immer kontert er mit stoischer Gelassenheit und trockenem Humor. In seinen Texten erklärt er, wie man mit Kreativität, Phlegmatismus und Beharrlichkeit alles schaffen kann.
Wo: Periplaneta Kulturcafé, Bornholmer Straße 81a, 10439 Berlin

Wann: Samstag, 17.11.2018, 20.00 Uhr

Eintritt: VVK 7 €/ AK 10 € – Vorbestellung empfohlen

Reservierung: 030-44673433 oder unter https://goo.gl/vhDvUz

Tickets sind hier erhältlich.

Hier können Sie das Buch erwerben.