waffender_fuchs_Drei Tote in einer Woche, kaltblütig ermordet. Ein Berliner Kommissarinnen-Duo im Wettlauf mit der Zeit. Ein Toter im Volkspark Schöneberg, gesteinigt, und bekannt als schwuler Ex-Priester. Die Ermittlungen gehen in alle Richtungen. In beiden Fällen spielen Vorurteile, Ablehnung und Hass eine nicht unwesentliche Rolle.

 

 

 

 

 

Wo: Krimisalon in der Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Str. 33, 10559 Berlin

Wann: Donnerstag, 07.11.2019, 19:30 Uhr

Eintritt: frei