Torreck in Vorlage

Ulf Torreck liest „Fest der Finsternis“

Früher arbeitete er als Rausschmeißer und Barmann, heute ist Ulf Torreck als Journalist, Filmkritiker und Autor tätig. Für seinen historischen Thriller „Fest der Finsternis“ hat sich der Autor intensiv mit den Abgründen der menschlichen Psyche befasst. Die Ergebnisse seiner Recherche hat er in einen spanneden Roman verpackt.