Eva Rossmann: „Patrioten“

Rossmann Patrioten

 

Nationalismus, Terror, Hass. Die Angst geht um in Europa.
Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten?
Hautnah erleben Sie es mit: Frau Klein, die im Zweiten Weltkrieg ein Kind war. Herr Pribil, immer im Widerstand und plötzlich verliebt. Die Syrerin Sina, deren Mann verschwunden ist. Wech, David, Jennifer … ES hetzt in den sozialen Medien. Kann uns nur mehr ein neuer Führer retten? Freude schöner Götterfunken…
Der Spannungsroman über Europa am Scheideweg

 

 

 

 

Wo: Österreichisches Kulturforum, Stauffenbergstraße 1, 10785 Berlin (Tiergarten)

Wann: Donnerstag, 16.11.2017, 19 Uhr

Eintritt: frei, Voranmeldung empfohlen

Reservierung: 030-202 87-114, berlin-kf@gmeia.gv.de

 

Hier können Sie das Buch erwerben.