Mörderische Schwestern: „Ladies Crime Night“

Röder-Ensikat_Regine_Mörd Schwestern

Regine Röder-Ensikat

Witte_Gisela_Mörd Schwestern

Gisela Witte

Herzog_Kristina_Mörd Schwestern

Kristina Herzog

Aslund_Sandra_Mörd-Schwestern

Sandra Aslund

Roters_Connie_Mörd Schwestern

Connie Roters

Becker_Maryanne_Mörd Schwestern

Maryanne Becker

Holland-Moritz (c) Martin Hartung web

Patricia Holland Moritz

 

 

Mit der „Ladies Crime Night“ erfanden die Mörderischen Schwestern ein besonderes Krimi-Leseformat. Diesmal präsentieren sieben Autorinnen in den schönen Räumen der St. Marienkirche ausgewählte Krimi-Ausschnitte. Nach 7 Minuten werden sie gnadenlos beendet: Gerade, wenn der Täter entlarvt wird oder der Mörder sein Opfer findet, ertönen ein Schuss, eine Polizeisirene … Musikalische Begleitung: Diana Tobien.

Wo: St. Marienkirche, Behnitz 9, 13597 Berlin, (Spandau)

Wann: Sonntag, 12.11.2017, 19 Uhr

Eintritt: 10 € (AK)