Derek Meister: „Blutebbe“

Meister Blutebbe

 

Auf einem Geisterschiff im Watt werden die Leichen zweier Frauen gefunden. Sie sind grausam zugerichtet, wie Fische aufgehängt und ausgenommen worden. Ihre Lungen fehlen, und der Mörder hat eine seltsame Rune hinterlassen. Ein Ritualmord? Die Ermittlungen führen Knut und Helen zu einem weiteren Todesfall, der bereits Jahrzehnte zurückliegt. Treibt ihr Täter seitdem unbemerkt an der Küste sein Unwesen? Bevor Knut und Helen die schaurige Wahrheit herausfinden können, werden sie selbst zu Gejagten…

Anschließende Diskussion mit dem Kriminologen Prof. Gerhard Schmelz. Moderation von Volker Wieprecht.

 

 

 

 

 

Wo: Bertelsmann Repräsentanz, Unter den Linden 1, 10117 Berlin (Mitte)

Wann: Samstag, 18.11.2017, 19:30 Uhr

Eintritt: frei

Reservierung: unterdenlinden1@bertelsmann.de

 

Hier können Sie das Buch erwerben.