10. Krimimarathon Berlin-Brandenburg 2019

Band3

 

 

Montag, 04.11.2019, 19.00 Uhr: Øistein Borge, Unni Lindell, Trude Teige – Eröffnungsfeier

Dienstag, 05.11.2019, 19.00 Uhr: Bernhard Kreutner und Christian von Ditfurth „Ultimatum – der Preis des Lebens“

Dienstag, 05.11.2019, 19.00 Uhr: Øistein Borge – „Hinterhalt“

Dienstag, 05.11.2019, 19.00 Uhr: Kathrin R. Hotowetz – „Im Schatten der Hexen“

Dienstag, 05.11.2019, 19.30 Uhr: Bettina Kerwien Au revoir, Tegel

Dienstag, 05.11.2019, 20.00 Uhr: Unni Lindell – „Im Wald wirst du schweigen“

Mittwoch, 06.11.2019, 18.00 Uhr: Herbert Beckmann – „Nacht vor meinen Augen“

Mittwoch, 06.11.2019, 18.00 Uhr: Tim Pieper – „Stille Havel“

Mittwoch, 06.11.2019, 19.30 Uhr: Alex Beer – „Der dunkle Bote“

Mittwoch, 06.11.2019, 19.00 Uhr: Andreas Hoppe – „Die Hoffnung und der Wolf“

Mittwoch, 06.11.2019, 19.15 Uhr: Edgar Rai und Hans Rath – „Tote haben keine Ferien“

Mittwoch, 06.11.2019, 19.30 Uhr: Else Laudan liest Liza Cody „Ballade einer vergessenen Toten“

Donnerstag, 07.11.2019, 19.30 Uhr: Judith Arendt – „Helle und die kalte Hand“

Donnerstag, 07.11.2019, 19.30 Uhr: Anne Riebel – „Dunkelfelder oder ein bitterer Abgang“

Donnerstag, 07.11.2019, 19.30 Uhr: Jenna Theiss – „Das Sissi-Feuerwerk“

Donnerstag, 07.11.2019, 19.30 Uhr: Corinna Waffender und Peter Fuchs „Wenn Hass tötet“

Freitag, 08.11.2019, 18.00 Uhr: Max Bentow – „Rotkäppchens Traum“

Freitag, 08.11.2019, 18.00 Uhr: Uwe Wittenfeld und Martina Arnold – „Winnetou und die Frau in Weiß“

Freitag, 08.11.2019, 18.30 Uhr: Kerstin Ehmer – „Die schwarze Fee“

Freitag, 08.11.2019, 18.30 Uhr: Mick Herron – „Dead Lions“

Freitag, 08.11.2019, 19.00 Uhr: Petra Gabriel und Franziska Steinhauer – „Eingesargt im Spreewald“

Freitag, 08.11.2019, 19.00 Uhr: Martin Krist „Kalte Hölle“

Freitag, 08.11.2019, 19.30 Uhr: Marco Seiffert (Moderation) – „Die Live-Ermittler“

Samstag, 09.11.2019, 18.30 Uhr: Marc Raabe – „Zimmer 19“

Samstag, 09.11.2019, 19.30 Uhr: Marc Elsberg – „Gier“

Sonntag, 10.11.2019, 11.00 Uhr: Alexander Hartung – „Wenn die Zeit gekommen ist“

Sonntag, 10.11.2019, 11.00 Uhr: Johannes Wilkes – Der Fall Fontane

Sonntag, 10.11.2019, 20.00 Uhr:  Hakan Nesser – „Der Verein der Linkshänder“

Montag, 11.11.2019, 18.00 Uhr: Arno Strobel – „Offline“

Montag, 11.11.2019, 19.00 Uhr: Bernhard Aichner – „Der Fund“

Montag, 11.11.2019, 19.00 Uhr: Gisela Witte „Herrenhaus“

Montag, 11.11.2019, 20.15 Uhr: Andreas Pflüger – „Geblendet“

Dienstag, 12.11.2019, 17.00 Uhr: Arno Strobel – „Offline“

Dienstag, 12.11.2019, 19.00 Uhr: Bernd Hesse„Durch die Hölle“

Dienstag, 12.11.2019, 19.00 Uhr: Susanne Kliem„Lügenmeer“

Dienstag, 12.11.2019, 19.30 Uhr: Susanne Rüster„RaubLust“

Mittwoch, 13.11.2019, 18.30 Uhr: Jens Dobler und Michael Meisheit – „Kriminelles, damals und morgen“

Mittwoch, 13.11.2019, 19.30 Uhr: Carmen-Maja Antoni – „Das Schaudern ist der Menschheit bestes Teil“

Mittwoch, 13.11.2019, 19.30 Uhr: Connie Roters – „Das tote Kind im Wind“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.00 Uhr: Michael Opoczynski – „Geisterfahrer

Donnerstag, 14.11.2019, 19.00 Uhr: Petra Werner – „Sirène macabre oder: Das goldene Kind“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Stephan Hähnel – „Gefallen auf dem Feld der Ehe“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Alexander Oetker – „Winteraustern“ (Buchpremiere) [Ausverkauft]

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Dagmar Scharsich – „Die gefrorene Charlotte“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Sven Stricker – „Sörensen fängt Feuer“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Gisela Witte, Martina Arnold und Björn Götze – „Märchenmorde oder: Und da sie sicher gestorben sind…“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Bastienne Voss – „Grünauge sieht dich“

Donnerstag, 14.11.2019, 19.30 Uhr: Christof Weigold  – „Der blutrote Teppich“

Donnerstag, 14.11.2019, 20.00 Uhr: Veikko Bartels – „Mörderinnen & Mörder & Knastsongs“

Freitag, 15.11.2019, 19.00 Uhr: Maren Friedlaender – „Berlin.Macht.Männer.“

Freitag, 15.11.2019, 19.00 Uhr: Katharina Peters – „Abgrund“

Freitag, 15.11.2019, 19.00 Uhr: Wolfgang Winkler und Bastienne Voss – „Verzweiflung und Verbrechen“

Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr: Thomas Elbel – „Die Todesbotin“

Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr: Franziska Steinhauer – „Spreewaldmord“

Freitag, 15.11.2019, 20.00 Uhr: Rainer Wittkamp und Matthias Wittekindt – „Mörder in der Espressobar“

Samstag, 16.11.2019, 18.00 Uhr: Thomas Kiehl – „Die Ameisenfrau“

Samstag, 16.11.2019, 18.00 Uhr: Martin Krist „Kalte Hölle“

Samstag, 16.11.2019, 19.30 Uhr: Heidi Ramlow, Susanne Rüster, Waltraud Schade – „Die mörderischen Schwestern sehen scharf“

Samstag, 16.11.2019, 20.00 Uhr: Stephan Hähnel und Robert Rescue – „Wortdelikte 3.0“

Sonntag, 17.11.2019, 15.00 Uhr: Stephan Hähnel – „Gift hat keine Kalorien“

Sonntag, 17.11.2019, 19.30 Uhr: „Lange Kriminacht mit den Mörderischen Schwestern“

 

 

 

So war 2018.

So war 2017.

So war 2016.