9. Krimimarathon Berlin-Brandenburg 2018

Band3

 

Montag, 05.11.2018, 18.30 Uhr: Peter Gallert und Marc Raabe – „Eröffnungsfeier“ [ausverkauft]

Montag, 05.11.2018, 20.15 Uhr: Michael TsokosBest of 10 Jahre Tsokos“ [ausverkauft]

Dienstag, 06.11.2018, 18.00 Uhr: Zygmunt  Miłoszewski – „Ein Körnchen Wahrheit

Dienstag, 06.11.2018, 19.30 Uhr: Axel Petermann – „Elemente des Todes

Dienstag, 06.11.2018, 20.00 Uhr: Andreas Pflüger Niemals

Mittwoch, 07.11.2018 19.00 Uhr: Zygmunt Miłoszewski – „Der Zorn der Vergessenen

Mittwoch, 07.11.2018 19.00 Uhr: Dagmar Scharsich – „Der grüne Chinese

Mittwoch, 07.11.2018 19.00 Uhr: Manuela Kuhlbrodt – „Todsicher – Die Spur des Rübchens

Mittwoch, 07.11.2018, 19.15 Uhr: Edgar RaiBullenbrüder

Mittwoch, 07.11.2018, 19.30 Uhr: Frank Goldammer – „Vergessene Seelen

Mittwoch, 07.11.2018, 19.30 Uhr: Timo Leibig – „Nanos – Sie bestimmen, was du denkst“ [abgesagt]

Mittwoch, 07.11.2018, 19.30 Uhr: Max Annas – „Finsterwalde

Mittwoch, 07.11.2018, 20.00 Uhr: Cornelia Roters und Heidi Ramelow – Falsche Fährten

Donnerstag, 08.11.2018, 19.00 Uhr: Carla Berling – „Königstöchter

Donnerstag, 08.11.2018, 19.00 Uhr: Patricia Holland Moritz – „Mordzeitlose

Donnerstag, 08.11.2018, 19.00 Uhr: Bastienne Voss und Wolfgang Winkler – Verzweiflung und Verbrechen

Donnerstag, 08.11.2018, 19.30 Uhr: Judith Arendt – Helle und der Tote im Tivoli“ [ausverkauft]

Donnerstag, 08.11.2018, 19.30 Uhr: Ella Danz – „Strandbudenzauber

Donnerstag, 08.11.2018, 19.30 Uhr: Anne Riebel – „Silvaner trocken oder ein tödlicher Tropfen

Freitag, 09.11.2018, 17.00 Uhr: Christiane Dieckerhoff – Spreewaldrache

Freitag, 09.11.2018, 18.00 Uhr: Gard Sveen – Der einsame Bote

Freitag, 09.11.2018, 18.30 Uhr: Bernd Hesse, Michael Opoczinsky – Wahre und fast wahre Fälle“ [ausverkauft]

Freitag, 09.11.2018, 18.30 Uhr: Herbert Beckmann – „Hotel ohne Wiederkehr

Freitag, 09.11.2018, 19.30 Uhr: Max Annas – Finsterwalde

Freitag, 09.11.2018, 20.00 Uhr: Robert Berg und Peter Schwendele – Mord in der Espressobar

Samstag, 10.11.2018, 18.00 Uhr: Alexander Hartung – Auf zerbrochenem Glas

Samstag, 10.11.2018, 18.00 Uhr: Mario Giordano – Tante Poldi und der schöne Antonio

Samstag, 10.11.2018, 19.00 Uhr: Katharina Peters – „Todeswoge

Samstag, 10.11.2018, 19.30 Uhr: Sebastian Fitzek – Der Insasse“ [ausverkauft]

Samstag, 10.11.2018, 20.00 Uhr: Kristina Ohlsson – Bruderlüge

Sonntag, 11.11.2018,  11.00 Uhr: Alexander HartungAuf zerbrochenem Glas

Sonntag, 11.11.2018,  20.00 Uhr: Gaard Sveen, Steffen Jacobsen, Kristina Ohlsson, Max SeeckNordische Kriminacht

Montag, 12.11.2018,  19.30 Uhr: Adele  NeuhauserBöse Briefe. Eine Geschichte des Drohens und Erpressens

Montag, 12.11.2018,  20.00 Uhr: Bernhard Aichner – „Bösland

Montag, 12.11.2018,  20.15 Uhr: Viveca Sten – „Flucht in die Schären

Dienstag, 13.11.2018, 18.30 Uhr: Harry Kämmerer und Reinhard Soll; Oliver Kern und Michael Schwarzmaier – „Tatort Bayern“ [ausverkauft]

Dienstag, 13.11.2018, 19.00 Uhr: Rainer Wittkamp und Matthias Wittekindt – „Mord im Balkanexpress

Dienstag, 13.11.2018, 19.00 Uhr: Max Bentow – „Der Schmetterlingsjunge

Dienstag, 13.11.2018, 19.00 Uhr: Arne Dahl – „Fünf plus drei“ [ausverkauft]

Dienstag, 13.11.2018, 19.00 Uhr: Elisabeth Herrmann – „Stimme der Toten

Dienstag, 13.11.2018, 19.30 Uhr: Isabella Archan – „Der Tod bohrt nach

Mittwoch, 14.11.2018, 18.00 Uhr: Christian Bauer – Zwei dicke Möpse

Mittwoch, 14.11.2018, 18.00 Uhr: Tim Herden – Schwarzer Peter

Mittwoch, 14.11.2018, 18.00 Uhr: Martin Krist – „Böse“ [ausverkauft]

Mittwoch, 14.11.2018, 19.30 Uhr: Martina Arnold, Patricia Holland Moritz, Regine Röder–Ensikat und Gisela Witte – „Tödliche Jahreszeiten

Mittwoch, 14.11.2018,19.30 Uhr: Bastienne Voss und Wolfgang Winkler – Verzweiflung und Verbrechen

Mittwoch, 14.11.2018, 20.00 Uhr: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl – Ostfriesenfluch“ [ausverkauft]

Donnerstag, 15.11.2018, 19.00 Uhr: Patricia Holland Moritz – „Mordzeitlose

Donnerstag, 15.11.2018, 19.00 Uhr: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl – Ostfriesenfluch

Donnerstag, 15.11.2018, 19.00 Uhr: Stephan Hähnel – „Geschwisterliebe – Es geschah in Berlin 1970

Donnerstag, 15.11.2018, 19.30 Uhr: Gunnar Kunz – „Schwarze Reichswehr

Donnerstag, 15.11.2018, 19.30 Uhr: Beate Vera und Bernd Mannhardt – Mörderisches Michendorf“ [ausverkauft]

Donnerstag, 15.11.2018, 19.30 Uhr: Till Raether – „Unter Wasser“ [ausverkauft]

Donnerstag, 15.11.2018, 19.30 Uhr: Ernst Reuß – Mord und Totschlag in Berlin

Freitag, 16.11.2018, 17.30 Uhr: Stephan Hähnel und Susanne Rüster – Liebe, Ehe, Mord

Freitag, 16.11.2018, 19.00 Uhr: Martina Arnold und Regine Röder-Ensikat Giftmorde und andere Kalamitäten

Freitag, 16.11.2018, 19.00 Uhr: Elisabeth Herrmann – „Stimme der Toten

Freitag, 16.11.2018, 19.00 Uhr: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl – „Ostfriesenfluch“ [ausverkauft]

Freitag, 16.11.2018, 19.00 Uhr: Bernd Mannhardt und Susan Carner – „Böse Pointen“

Freitag, 16.11.2018, 19.30 Uhr: Marco Seiffert – Live-Ermittler

Freitag, 16.11.2018, 19.30 Uhr: Carla Maria Heinze – Brandenburger Gold

Freitag, 16.11.2018, 19.30 Uhr: Linus Geschke – Das Lied der toten Mädchen“ [ausverkauft]

Freitag, 16.11.2018, 20.00 Uhr: Sue und Wilfried Schwerin von Krosigk – „Der Totenversteher

Samstag, 17.11.2018, 18.00 Uhr: D. B. Blettenberg – „Das Blut des Falken

Samstag, 17.11.2018, 18.00 Uhr: Susanne Saygin – „Feinde

Samstag, 17.11.2018, 20.00 Uhr: Stephan Hähnel, Robert Rescue – „Wortdelikte 2.0 – Kriminacht im Periplaneta

Sonntag, 18.11.2018 15.00 Uhr: Tim Pieper – „Tiefe Havel

Sonntag, 18.11.2018 19.00 Uhr: Lange Kriminacht der „Mörderischen Schwestern Berlin

 

So war 2017.

So war 2016.