mit Sven Stricker

stricker_Weihnachtszeit im beschaulichen Katenbüll: Dem jungen Ole Kellinghusen läuft nachts eine junge Frau vors Auto – blind, abgemagert, im dünnen Nachthemd. Jette sagt nicht, wo sie herkommt, nennt keinen Nachnamen. Als Kriminalhauptkommissar Sörensen die Adresse herausfindet, eröffnet sich ihm ein Geflecht aus Mord, religiösem Wahn und gut gehüteten Geheimnissen.

In Kooperation mit dem Brandenburgischen Literaturbüro.

 

 

 

 

 

 

Wo: Bibliothek im Bahnhof Luckenwalde, Bahnhofsplatz 5, 14943 Luckenwalde
Wann: Donnerstag, 14.11.2019, 19:30 Uhr
Eintritt: 8 € (6 € erm.)
Reservierung: 03371-403340 oder bibliothek@luckenwalde.de