Nordischer kann eine Veranstaltung nicht sein, denn der Norweger Gaard Sveen, der Däne Steffen Jacobsen, die Schwedin Kristina Ohlsson und der Finne Max Seeck stellen als nervenaufreibendes Quartett in den Nordischen Botschaften ihr jeweils neuestes Werk vor.

In Kooperation mit STADT LAND BUCH.

 

Wo: Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstr. 1, 10787 Berlin

Wann: Sonntag, 11.11.2018, 20.00 Uhr

Eintritt: frei – nur mit Voranmeldung

Reservierung: event.berlin@gov.se