mit Herbert Beckmann

beckmannAls der Berliner Journalist Jonas Zöller morgens aufwacht, findet er seine Freundin tot im Bad. Die Polizei hält Jonas für den Täter – doch er kann sich an nichts erinnern. Er beschließt unterzutauchen und herauszufinden, was geschehen ist. Aber kann er sich selbst trauen? Seit einem Autounfall leidet Jonas an Bewusstseinsstörungen …

 

 

 

 

 

Wo: Heinrich von Kleist-Bibliothek Marzahn, Havemannstraße 17 B, 12689 Berlin

Wann: Mittwoch, 06.11.2019, 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Reservierung: 030-9339380