Martin Krist: „Märchenwald“

Krist - Märchenwald

Zwei Kinder müssen den Überfall auf ihre Mutter mitanhören, ohne zu verstehen was geschieht. Unterdessen erwacht auf dem Alexanderplatz eine junge Frau blutüberströmt und ohne Erinnerung. Im Wedding steht Kommissar Kalkbrenner vor dem rätselhaftesten Fall seiner Karriere. Denn der Märchenwald birgt nichts Gutes.

 

 

 

 

 

Wo: Stadtbibliothek Falkensee, Am Gutspark 6, 14612 Falkensee

Wann: Freitag 18.11.2016, 19 Uhr

Eintritt: frei

Reservierung: 03322 /22589

Hier können Sie das Buch erwerben.

 

Eine Leserstimme zum Vorgängerband „Engelsgleich“:

Und dann kommt da Martin Krist. Und packt all diese Geschichten, die jede für sich einen eigenen Roman füllen könnte, in einen einzigen Thriller, nennt ihn „Engelsgleich“ und knallt der Welt 569 Seiten feinst-konstruierte Thrillerkost vor die Nase, dass dem Leser vor Vergnügen nur so die Ohren schlackern.

WortGestalt, Lovelybooks