DoblerMeisheitJens Dobler und Michael Meisheit präsentieren in der Polizeihistorischen Sammlung Blicke in die Zukunft und Vergangenheit der Berliner Kriminalität.
Dobler entwirft ein anschauliches Sittengemälde rund um das Berliner Polizeipräsidium und Stadtgefängnis im 19. Jahrhundert am Molkenmarkt.
Meisheit zeigt, wie Kriminalität gekonnt mit bahnbrechender digitaler Technik verwoben werden kann.

 

Wo: Polizeihistorische Sammlung, Platz der Luftbrücke 6, 12101 Berlin

Wann: Mittwoch, 13.11.2019, 18:30 Uhr, Einlass 18 Uhr

Eintritt: auf Spendenbasis – nur mit Voranmeldung

Reservierung: 030-4664762450