mit Judith Arendt

arendt_Kommissarin Helle Jespers tritt wieder auf: In der Nähe der Wanderdüne Rabjerg Mile wird die Leiche einer Frau gefunden. Laut Obduktion stammt sie aus dem südostasiatischen Raum. Vermutlich hielt sie sich illegal in Dänemark auf. Während ihrer Aufklärungsarbeiten stößt Jespers auf die Schattenseiten der scheinbar so offenen dänischen Gesellschaft.

 

 

 

 

 

 
Wo: Miss Marple Krimibuchhandlung, Weimarer Straße 17, 10625 Berlin

Wann: Donnerstag, 07.11.2019, 19:30 Uhr

Eintritt: 8 € (VVK), 10 € (AK) – Voranmeldung erbeten

Reservierung: 030-36412724