Jens Dobler

Dobler

© privat

Jens Dobler, geboren 1965, lebt seit 1987 in Berlin und studierte Erziehungswissenschaft, Psychologie und Neuere Geschichte. Er promovierte zur Geschichte der Homosexuellenverfolgung durch die Polizei und ist heute ein anerkannter Polizeihistoriker. Seit 2015 leitet er die Polizeihistorische Sammlung im Berliner Polizeipräsidium.

> Kriminelles, damals und morgen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kerstin Ehmer

ehmer-kerstin_©RENE_SHENOUDA_1_web

© Rene Shenouda

Kerstin Ehmer arbeitete viele Jahre als Reise- und Portraitfotografin. Seit 16 Jahren betreibt sie mit ihrem Mann die legendäre Victoria Bar in Berlin. Sie verfasste das Buch „Die Schule der Trunkenheit“, das sich zu einem Longseller entwickelte und in mehrere Sprachen übersetzt wurde. „Der weiße Affe“ ist ihr erster Kriminalroman.

> Die schwarze Fee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Elbel

Elbel @ Harry Schnitger_web

© Harry Schnitger

Thomas Elbel, geboren 1968 in Marburg, studierte Rechtswissenschaften in Göttingen, Hannover und den USA. Er arbeitete unter anderem für eine amerikanische Anwaltskanzlei, das Bundesministerium des Innern und das Land Berlin. Seit 2011 bekleidet er eine Professur für Öffentliches Recht an der Hochschule Osnabrück. In seiner Freizeit singt er klassischen Bariton und schreibt Romane. „Der Todesmeister“ ist sein erster Thriller um den Berliner Ermittler Viktor von Puppe. Thomas Elbel lebt mit seiner Familie in Berlin.

> Die Todesbotin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marc Elsberg

Marc Elsberg, Autor, 10.9.16

© Lukas Ilgner

Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern „Blackout“ und „Zero“ etablierte er sich auch als Meister des Science-Thrillers. Beide Thriller wurden von „bild der wissenschaft“ als Wissensbuch des Jahres in der Rubrik Unterhaltung ausgezeichnet und machten ihn zu einem gefragten Gesprächspartner von Politik und Wirtschaft.

> Gier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maren Friedlaender

Friedlaender_Maren_Internet_2 Kopie

© privat

Maren Friedlaender wurde in Kiel geboren und hat Psychologie studiert. Sie war als Journalistin für die Bild-Zeitung und lange Jahre beim ZDF in der Innenpolitik tätig und somit schon in der Bonner Republik nah dran an den Mächtigen. Heute lebt sie in Köln, wo sie einige Jahre Mitglied des Kulturausschusses war. Seit drei Jahren ist Friedlaender Verfasserin einer wöchentlichen Glosse, in der sie mal schmunzelnd, mal bissig die politischen Geschehnisse aufs Korn nimmt. Die unterschiedlichen Einblicke in die politische Szene verarbeitet sie in dem Krimi „Berlin.Macht.Männer.“.

> Berlin.Macht.Männer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Fuchs

Fuch_Peter_c_privat_web

© privat

Peter Fuchs ist Österreicher und lebt mit seiner Familie in Berlin. Er arbeitete am Theater mit Christoph Schlingensief, entwickelte einen Handytarif für die Zielgruppe LGBTI und interviewte Robert de Niro, Kristen Stewart und Justin Timberlake. Letzteren sogar dreimal. Peter Fuchs läuft und schwimmt. Die „Schöneberger Steinigung“ ist sein erster Kriminalroman.

> Wenn Hass tötet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Petra Gabriel

Autorin Petra Gabriel hat eine semi-fiktionale Biografie ihres Grossvaters geschrieben, Die Konkubine. Hier ist sie in einem Cafe im berliner Wedding. Die Verwendung der Fotos ist honorarpflichtig (zzgl.7%U.St.). Keine Gewähr bei der Verletzung von Rechten dritter. Bankverbindung: ING-DiBa Kto. 0132919517 Blz. 50010517 IBAN_DE20 5001 0517 0132 9195 17 BIC_INGDDEFF Finanzamt Berlin Mitte/Tiergarten Stnr. 34/203/54675 Ust.Idnr. DE 158080964

© Amin Akhtar

Petra Gabriel, geboren in Stuttgart, ist Spross einer rheinisch-schwäbischen Verbindung mit schlesischen Wurzeln. Aufgewachsen in Friedrichshafen, lebt sie heute nach Stationen in Irland, München und Norddeutschland in Berlin und Südbaden. Sie sammelte breit gefächerte Erfahrungen als Übersetzerin, Hotelkauffrau und langjährige Zeitungsredakteurin, bevor sie sich 2004 gänzlich dem Autorenberuf verschrieben hat. Neben populären Sachbüchern und historischen Romanen schreibt sie auch Krimis, in denen sie unter anderem die Hauptstadt mit all ihren einzigartigen Milieus und Charakteren ins Visier nimmt. Petra Gabriel ist Mitglied im Schriftstellerverband VS Berlin.

> Eingesargt im Spreewald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Björn Götze

Götze_Björn_web

© privat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Björn Götze wurde 1972 in Görlitz geboren. Zwanzig Jahre und eine Ausbildung in der Metallbranche später verließ er die Oberlausitz, um anderen beruflichen Neigungen nachzugehen. Bei einer erst mit dreiunddreißig Jahren begonnenen Erzieherausbildung fand er großen Gefallen im Schwerpunktkurs Theaterpädagogik. Die dort geforderten Szenen- und Personenbeschreibungen weckten in ihm das Interesse am Schreiben. In einer Gemeinschaft Berliner Gleichgesinnter lässt er jetzt seiner Schreiblust freien Lauf.

> Märchenmorde oder: Und da sie sicher gestorben sind…

 

 

 

 

 

 

Stephan Hähnel

Foto_Hanswerner Kruse_1_web

© Hanswerner Kruse

Stephan Hähnel, Jahrgang 1961, ist ein Allroundtalent. Nach Schule, Ausbildung zum Schlosser und Wehrdienst war er u.a. als Produktionsarbeiter, Kneipenbetreuer, Student, Wirtschaftsingenieur, Finanzbuchhalter, Systemadministrator, Unternehmer, Callcenter Agent und Personalberater tätig. Seit seinem 14. Lebensjahr schreibt er Gedichte und Geschichten. Er hat mehre Bücher geschrieben und etliche Veröffentlichungen in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften vorzuweisen. Stephan Hähnel gilt als Meister des schwarzen Humors.

> Gefallen auf dem Feld der Ehe

> Wortdelikte 3.0

> Gift hat keine Kalorien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Hartung

Hartung (c) Oliver Bendig_web

© Oliver Bendig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Hartung wurde 1970 in Mannheim geboren. Schon während seines Volkswirtschaftsstudiums begann er mit dem Schreiben und entdeckte seine Liebe zu Krimis. Mit seiner Jan-Tommen-Serie erobert(e) er die Kindle-Bestsellerliste.

> Wenn die Zeit gekommen ist