Schepp in Vorlage

Emelie Schepp liest „Engelsschuld“

Nach einem preisgekrönten Theaterstück und zwei erfolgreichen Drehbüchern, entschied sich Emelie Schepp dazu, einen Kriminalroman zu veröffentlichen. Ihr Debüt „Nebelkind“ landete in Schweden auf der Bestseller-Liste und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. „Engelsschuld“ ist der neueste Thriller der Autorin.