Tim Pieper entführt uns in die „Tiefe Havel“…

Der Krimi-Autor beschert uns ein weiteres spannendes Leseerlebnis mit seinem 3.  Band um den Hauptkommissar Toni Sanftleben aus Potsdam. Dieses Mal geschieht ein profesioneller Mord auf einem Binnenfrachtschiff in, wie kann es anders sein, der...

Flüchtlingsthemen mit Susan Carner…

Dieser Krimi der österreichischen Autorin, welche schon seit einigen Jahren in Berlin wohnhaft ist, zeichnet einen politisch-brisanten Mord, der auch Ereignisse der jüngsten Vergangenheit nicht tabuisiert. Ihr Buch erschien am 06.07. diesen Jahres und wird...

Ernst Reuß und Berlin: Die Verbrecherhauptstadt

Ernst Reuß, einer der besten Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt und wird sie für uns auf dem diesjährigen Krimimarathon Berlin-Brandenburg zum Besten geben: Er liest aus seinem...

Bernd Mannhardt stellt moralische Fragen…

… und sorgt auf dem diesjährigen Krimimarathon Berlin-Brandenburg für eine unterhaltsame Mischung aus Spannung, Komik und moralischer Lehre. Spätestens nach der Lektüre dieser „mordsfidelen“ Geschichten ist man gewarnt vor windigen Werbeprofis, nachtragenden Stararchitekten und anderen...

Gunnar Kunz liest aus „Schwarze Reichswehr“…

… und vereint geschickt Krimi und Geschichte in seiner Erzählung aus dem Berlin der 1927er Jahre. Mit „Schwarze Reichswehr“ (März 2018 erschienen) setzt Kunz seine erfolgreiche Reihe um sein ungewöhnliches Ermittler-Trio fort.

Robert Berg zieht die Fäden…

in seinem Debütkrimi „Pech für den Puppenspieler“ beim diesjährigen 9. Krimimarathon. Ein Künstler, der mit Schaufensterpuppen arbeitet, kommt auf mysteriöse Weise bei einem fingierten Unfall mitten Schöneberg ums Leben. Sein bester Freund Ed ermittelt und...